Legitimation für Privatkunden

Kontoeröffnungen

Kontoeröffnungen und Darlehensabschlüsse von Privatkunden erfolgen bei der Skatbank vollständig automatisiert und möglichst papierlos. Zum Abschluss des jeweiligen Prozesses werden Sie zur Video-Legitimation der IDnow weitergeleitet. Diese schließt mit einer Qualifizierte Elektronische Signatur (QES) des jeweiligen Vertrages ab.

Bitte brechen Sie den Prozess nicht vorzeitig ab. Der Vorgang kann sonst ggf. nicht wieder aufgenommen werden und Sie müssen diesen nochmals vollständig durchlaufen.

Video-Legitimation

Darlehensverträge

Darlehensverträge können alternativ auch papierhaft abgeschlossen werden. In diesem Falle drucken Sie den Vertrag aus, unterschreiben an den vorgesehenen Stellen und senden uns den Vertrag im Original per Post zu.

Für die notwendige Legitimation nutzen Sie entweder den beiliegenden Coupon PostIdent (für eine Identifizierung in einer Filiale der Deutschen Post AG) oder wiederum das VideoIdent-Verfahren der IDnow GmbH.

Vollmachten

Die Erteilung von Vollmachten erfolgt derzeit noch papierhaft. Auch hier drucken Sie das Formular aus, Vollmachtgeber und Bevollmächtigter unterschreiben und Sie senden uns das Formular im Original per Post zu.

Die Identifizierung des Bevollmächtigten erfolgt per VideoIdent über IDnow.

 

Ausländische Staatsbürger

Von ausländischen Staatsbürgern mit Wohnsitz in Deutschland benötigen wir zusätzlich eine Meldebescheinigung und - sofern kein EU/EWR-Aufenthaltsrecht besteht - eine Kopie des Aufenthaltstitels.

Ausschlüsse

Diese Konten und Vollmachten bietet die Skatbank nicht an:

  • Kontoeröffnungen und Bevollmächtigungen für Minderjährige
  • Kontoeröffnungen und Bevollmächtigungen für ausländische Staatsbürger mit Wohnsitz im Ausland